8.3 Gemische und ihre Trennung

Die meisten Stoffe des täglichen Lebens sind aus mehreren Stoffen zusammen- gesetzt:

Selbst reines Trinkwasser ist kein Reinstoff, sondern ein Gemisch mit mehr oder weniger viel gelöstem Kalk.

In Trinkwasser, Meerwasser (3% Salz), Totes Meer Wasser (30% Salze) sieht man nicht, womit das Wasser vermischt ist, auch nicht unter dem besten Mikroskop. Es sind homogene Gemische. Sie sind klar und durchsichtig.

Das Wasser in einer Pfütze ist trüb und undurchsichtig, ein heterogenes Gemisch. Braucht man reines Wasser, so muss man es von den damit vermischten Stoffen abtrennen.     Experimente:  

erste Veröffentlichung: 09.12.2001                                           letzte Veränderung: 17.02.2017