1. Luft lässt sich pressen, Wasser nicht

1. Fülle die Plastikflasche bis circa 3 cm unter den Flaschen-hals mit Wasser.

2. Ziehe durch Zusammendrücken der Gummikappe circa 0,5 – 1 cm hoch Wasser in die Glaspipette.

3. Lege diesen „Taucher“ mit der Kappe nach oben in die Flasche.

4. Schraube die Flasche zu und drücke sie so fest wie möglich zusammen.

5. Lasse die Flasche los, sodass sie wieder ihre ursprüngliche Form annimmt.

6. Beschreibe deine Beobachtungen, erkläre sie.  

7. Lies über Cartesischen Taucher

erste Veröffenlichung: 15.02.2012........................................lletzte Veränderung: 21.02.2017