3a Luft wiegen in Gruppen

1. Verbindet vier sterile mit 20 mL Luft gefüllte Einwegspritzen fest mit einem Verschluss.

2. Zieht die Spritzenkolben bis zur Einstellung 20 mL.         (mehr siehe unten)

3. Schmelzt in dieser Stellung je einen heißen Nagel durch den Spritzenkolben.

4. Stellt die vier Spritzen mit Nägeln und Verschlüssen gemeinsam auf eine digitalen Taschenwaage 100g/0,01g, notiert die Masse.

5. Presst die Luft aus den Spritzen, verschließt sie wieder fest.

6. Zieht die Spritzenkolben bis zur Markierung 20 mL.

7. Befestigt die Kolben durch Einschieben der Nägel in die Löcher.

8. Wiegt die luftleeren Spritzen.

9. Entfernt die Spritzenverschlüsse nach Eintauchen in Wasser.

10. Notiert und addiert die vier Volumina des eingesaugten Wassers.

                                        Englische Fassung:

https://www.youtube.com/edit?o=U&video_id=MHMEyQNwv7o                          

erste Veröffenlichung: 25.05.2016