8.6 Ohne Wasser kein Leben

 Wasser bedeckt mehr als 70% der Erde, Trinkwasser ist ein knapper Rohstoff.

Als einziger Stoff kommt Wasser nebeneinander in drei Aggregatzuständen vor:

 In festem Zustand bildet es Polkappen, Gletscher und Schnee.

Gasförmig kommt es unsichtbar in der Luft vor. Als Nebel, Dampf oder Wolke ist Wasser in der Luft feinst verteilt.

Flüssig bildet es zahllose Lebensräume. Selbst für uns Menschen war das Wasser der Fruchtblase monatelang ein Lebensraum.

Experimente

Aggregatzustandsübergänge: Sieden, Kondensieren, Erstarren, Schmelzen, Sublieren, Resublimieren.

Wasser als Lösungsmittel, Kristallisieren

Wasser chemisch zerlegen