2. Lösungsversuche mit 6 weißen Stoffen

Bringe mit sechs beschrifteten Trinkhalm-Spateln sechs kleine Portionen folgender Stoffe in die Kammern einer Blisterpackung:1. Zucker, 2. Salz, 3. Zitronensäure, 4. Backpulver, 5. Düngekalk, 6. Pampers-Pulver. 

Füge gleiche Mengen Wasser zu und rühre mit den Spateln um. (unten mehr)

Zucker und Zitronensäure lösen sich vollständig auf, Salz nur zum Teil. Die Salzlösung ist "satt" GESÄTTIGTE LÖSUNG, die beiden anderen sind gewöhnliche Lösungen. 

Bei Backpulver bilden sich Gasblasen. Das Wasser wird trüb wie auch bei Düngekalk.

Solche trüben Flüssigkeiten sind keine Lösungen. Sie heißen SUSPENSIONEN. Die Trübung kommt von den beiden festen Stoffen.

Die geleeartige Masse ist eine EMULSION. Die Trübung kommt von dem Wasser, also einer Flüssigkeit. 

Erste Veröffentlichung: 18.01.2016                                               letzte Veränderung: 19.04.2016