4. Lösen & Trennen 2: Zucker-Kristall züchten

 1. Markiere eine Ampulle bei 2 mL. Fülle sie bis zu dieser Höhe mit Zucker.   Das geht gut aus einem 10 cm langen Zucker-Tütchen aus einem Cafe.

2. Fülle aus einer Spritze 1 mL Wasser dazu. 

3. Klemme die Ampulle in das Draht-gestell eines Sektflaschen-Verschlusses.

4. Entzünde das Teelicht. 

5. Erhitze bis zum vollständigen Lösen des Zuckers. 

6. Kannst Du noch mehr Zucker lösen? 

7. Blase die Flamme aus.

8. Nach dem Abkühlen tauche eine  Zahnstocher in die Lösung, lasse die Lösung auf dem Holz etwas antrocknen.

9. Bestreue den Belag mit Zucker.

10.Tauche den Zahnstocher mit seinen "Impfkristallen" zum Kristallwachstum in die Zuckerlösung.

erste Veröffentlichung: 19.04.2014 .                                   letzte Veränderung: 27.07.2017