Kerzenbrenner (Teelicht)

Umwickle die kleine Ampulle (2 mL) mit einem Stück isoliertem Kupferdraht (Ampullenhalter).
Bei einer Pipettenspitze schneide 7 mm von ihrem breiten Ende ab. 

Stich sie von unten durch einen Stopfen, schiebe sie möglichst weit hinein. 

Fülle 5 Tropfen Wasser in die Ampulle, verschließe sie fest mit diesem Stopfen.
Bringe das Wasser über der Spitze der Kerzenflamme zum Sieden. 

Drehe die Ampulle schnell mit der Öffnung nach unten.

Tauche sie mit der Pipettenspitze in einen Teelicht-becher voll Wasser.     Kerzenbrenner zum Cola-Eindampfen

Erste Veröffentlichung: 17.05.2010                                             letzte Veränderung: 20.09.2016