Beobachtungen bei Strahlungsmessung

linkes Photo: Strahlung ohne Fliese: 0,14 µS/h

rechtes Photo: Strahlung mit Fliese: 6,43 µS/h

1. Der GAMMA SCOUT Geiger-Müller-Zähler zeigt bei ohne Fliese eine Strahlung von 0,14 µS/Stunde an (Photo 1).
2. Drückt man auf den Knopf links unten, so hört man dann pro Minute etwa 10 klickende Geräusche.
3. Legt man das Fliesenstück bei dieser Schalterstellung vor die Öffnung des GAMMA SCOUT Geiger-Müller-Zählers, so zeigt er eine Strahlung von mehr als 6 µS/Stunde an (Photo 2).
4. Drückt man auf den Knopf links unten, so hört man mehr klickende Geräusche als man zählen kann.
Erklärungen

a) Ohne radioaktive Fliese zeigt der Geiger-Müller-Zähler Strahlung aus dem Weltall ("Kosmische Höhenstrahlung") an. Im Flugzeug ist sie mehr als doppelt so stark.
b) Die fast 50 mal stärkere Strahlung aus dem Fliesenstück kommt daher, dass die kleinsten Teilchen des Urans z.B. zerbrechen und Bruchstücke herausschießen.
____________________________________________________________

Erste Veröffentlichung 07.02.2009               letzte Veränderung: 08.07.2012