Berliner Blau aus "Rost"

Rost verunreinigte die Ampullen in früheren Versuchen, rostbraune Flüssigkeit kommt manchmal aus Wasserhähnen. In der Vulkantherme Herbstein sind Eisensalze gelöst.

Aus einer Wasserprobe der Vulkantherme trennt sich ein brauner Feststoff ab. Durch Zugabe von Salzsäure löst er sich. Zutropfen eines Tropfens von Lösung des gelben Blutlaugensalzes zu einem Tropfen dieser Lösung bildet sich Berliner Blau. 

Erste Veröffentlichung: 29.05.2014                                                  letzte Veränderung: 03.06.2014