Diffusion von NH3- und von HCl-Gas

Diffusion ist die selbständige Durchmischung gasförmiger (und flüssiger) Stoffe.

Im folgenden Experiment bestehen diese Stoffe aus Ammoniak- (NH3) und Chlorwasserstoff-Molekülen (HCl) freigesetzt aus den beiden Tropfen.    

                                            Veränderung dieser Moleküle beim Zusammenstoß (Perlen-Modelle) 

 1. Der Lehrer gibt Dir auf eine Filmdose zuerst rechts einen Tropfen konzentrierte Salzsäure [HCl(aq)] und dann 2 cm daneben einen Tropfen konz. Ammoniak-Lösung [NH3(aq)].

2. Notiere, was sich - zuerst an dem linken Rand des Salzsäure-Tropfens - später um ihn  herum verändert. 

3. Zur Auswertung nutze "Zusammenstoß von NH3 und HCl- Molekülen"

Erste Veröffentlichung: 14.05.2016                                letzte Veränderung: 15.05.2016