Vergleiche Luft und Sauerstoff (Glimmspan)

Material

Experimentiertablett, Ampulle (5 ml hoch), Teelicht, Streichhölzer, Toilettenpapier oder Zahnstocher, Stahlflasche mit Sauerstoff.
Experiment
1. Zünde das Teelicht im Experimentiertablett an.

2. Drehe dir aus einem Stück Toilettenpapier einen dünnen Docht.

3. Prüfe, er sich leicht durch Öffnung der Ampulle schieben lässt.

4. Lasse dir die Ampulle mit Sauerstoff füllen.

5. Verschließe sie beim Weg zu deinem Arbeitsplatz mit dem Daumen.

                 Führe die beiden nächsten Schritte schnell nacheinander durch:

6. Entzünde den Docht (oder den Zahnstocher), blase ihn sofort wieder aus.

7. Schiebe den glimmenden Docht oder Span in die Ampulle.
Beobachtungen (Abb.).

Der glimmend Docht oder Span entzündet sich mit greller Flamme.

Erklärung
Sauerstoff ist für Verbrennungen nötig. In der Luft ist er vermischt mit sehr viel Stickstoff. Dieses Gas unter erstickt Flammen. Luft kann deshalb einen glimmenden Span nicht wieder zum Brennen bringen.


erste Veröffentlichung: 1993.. ......... ..                   ........           . lletzte Veränderung: 10.04.2012